Ein furioser Jahresstart als Hochzeitsfotograf

Ein furioser Jahresstart als Hochzeitsfotograf

Welch wunderbarer Beginn eines neuen Jahres und der Hochzeitsfotografie-Saison. Begonnen hat alles im Hotel Michaelis indem Christin geschminkt und angekleidet wurde. Die Trauung fand dann im Schloss Güldengossa statt. Nach hoch emotionalem Ringtausch, Küssen, Gruppenfotos und in-die-Luft-geschleuderten-Vögeln, begaben wir uns in die lichtdurchflutete Orangerie für unser erstes Paarshooting. Die Beiden waren so natürlich und humorvoll vor der Kamera wie professionelle Modelle. Auf dem Rückweg machten wir Halt im „La Boum“ für ein zweites Shooting. Der Bar in der Christin und Ronny ihr erstes Date hatten. Zurück in der alten Essig-Manufaktur vom Hotel Michaelis wurde der Abend lang. Hochzeits-DJ Marcus lies Brautpaar und Gäste ins Schwitzen kommen. Ein toller Auftakt für 2014 und ein gutes Omen für alle künftigen Hochzeiten in diesem Jahr.

Zurück zur Übersicht